Zum Anfang

Lago di Santa Giustina

Wenn Sie von unserer Gemeinde aus in Richtung Süden fahren, gelangen Sie bald an den Lago di Santa Giustina, einen Stausee mit einer imposanten Staumauer.

Auf einem Hügel über dem Stausee steht die Burg Glöß (“Castel Cles”), die im 12. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt wurde.

Sie besitzt zwei mächtige Türme und wirkt sehr wehrhaft.

Die Burg ist in Privatbesitz und nicht zugänglich, aber Sie können dorthin wandern und sie von außen näher betrachten.

Der Ausblick von oben auf den See ist herrlich!